1/3

André Chénier

„Hindernisse machen uns groß."

Soziales Kompetenztraining

            Soziales Kompetenztraining
            • Interaktionsübungen in der Gruppe
            • Erweiterung der sozialen Kooperation durch psychodramatische Interventionen
            • Emotionsausdruck und Emotionsvokabular sicher anwenden und die Selbstwahrnehmung im Sinne von Ich-Stärke in der Gruppe verbessern
            • Unterstützung der Fähigkeit, verbale und nonverbale Informationen sowie soziale Hinweise angemessen zu deuten und durch Reaktionen zu beantworten
            • Kooperative Strategien erkennen und sich auf eine Strategie einlassen
            • Erweiterung der Fähigkeit, verbale und nonverbale Informationen und soziale Hinweise richtig zu deuten und angemessen zu reagieren
            • Situationen anbahnen, um stolz auf die Leistung der Gruppe zu sein und diese über die eigene zu stellen
            • Entwicklung von Solidarität und Identität
            • Ausbau von Selbstkritik und Selbstreflexionsfähigkeit
            • Kennenlernen von verschiedenen Handlungsmöglichkeiten bei Konflikten
            • Anleitung zu Impulskontrolle und Steuerungsfähigkeiten bei negativen Gefühlen
            • Kinesiologische Übungen
            • Massagen